Nathan - Seine Leiden

from Draht nach oben by m3records

/
  • Streaming + Download

    Purchasable with gift card

     

about

prod. by Lamp Mode Rec.

lyrics

Lass mich einen Moment deinen Blick auf dieses Geschehnis lenken.
Dunkel ist der Himmel; lass uns kurz mal daran denken, dass dort außerhalb der Mauern, die Köpfe sich schon renken zu dem einen dort am Kreuz als sich die Glieder schon senken.
Und es ist zur dritten Stunde als er dort am Balken hängt, und es ist die Seitenwunde, die das Blut zum Boden drängt.
Und man sieht einen Soldaten, der ´nen Schwamm in Essig tränkt, und man sieht Familie warten, in der Stille an ihn denkt.
Was niemand je für möglich hielt, geschieht in diesen Stunden.
Jesus, dieser Eine, bezahlt mit seinen Wunden. Tropft und tropft von diesem Baum; wird nun so geschunden.
Dies Lied ist nur ein Ankratzen der ewigen Sekunden.
Denn betrachten wir die Handlung: In genau diesem Moment ist es Gottes heiliger Zorn, der den Sohn vom Vater trennt. Er macht den Reinen hier zum Sünder. Alles, was man kennt, wird ihm nun zur Last gemacht, von Schuld nun überschwemmt.
(Vater, vergib’ ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!)
REF.: DENN NUR SO KONNTE ER DAS EINE LAMM WERDEN. NUR ER ERWIES SICH WÜRDIG, FÜR ALLE HIER ZU STERBEN. NICHTS GRÖSSERES IST HIER PASSIERT AUF ERDEN. WIE KÖNNTE ICH NUR RECHT ERHEBEN, IRGENDWAS ZU ERBEN.
DENN ER LEIDET – MEHR ALS IRGENDWER ZUVOR. BITTER BLUTET – SCHREIT BIS AN MEIN INNERES OHR. DIESE EINE TAT – HAT EINMAL ES VOLLBRACHT.
HEUTE BRINGT SIE LICHT – IN JEDE DUNKLE NACHT.
Und ich stelle mir dann vor, wie er uns alle schon vor Augen hat, dass er ganz von Gott verlassen noch immer diesen Glauben hat.
Für uns’re Schuld spricht, damit der
Vater auch vergibt, dass da jede
Ewigkeit der Hölle in drei Stunden liegt,
Weil er Sünder kannte und Menschen so geliebt, dass Gott uns diesen einen Sohn ganz einfach gibt.
Und nun stelle dir noch vor, das war alles an deiner Stelle. Jede Lüge, jede Sünde gibt ihm noch eine Schelle.
Verspottet und verhöhnt haben wie ´ne Massenwelle. Und er in dem Moment die Eisen sprengte meiner Seelenzelle.
Und ich begreife es noch immer nicht.
Er ist das ewige Licht und er verspricht,
dass er eines Tages alle Tränen abwischt.
Drei Stunden und es war des Vaters Kelch. Drei Stunden hielt er an für diese Welt. Genugtuung gibt sein Leben, uns gestellt, JESUS, DIESER CHRISTUS, ist nun unser Held!
REF.
Und die Leiden, die wir haben, kommen niemals an den Sohn heran. Er hat alles ertragen, von da fingen neue Zeiten an.
„Es ist vollbracht!“, hat er gesagt, des Menschen Sünde ist bezahlt! Gott nahm ihn hin als einmaliges Opfer,
befreit durch ihn die Menschen
und auch dann Zions Tochter.
Geschenke gilt es anzunehmen. Denk daran: Er gab sein Leben!

credits

from Draht nach oben, released October 1, 2013

license

all rights reserved

tags

about

m3records Munich, Germany

contact / help

Contact m3records

Streaming and
Download help

Report this track or account

If you like m3records, you may also like: